Willkommen zum Expertenforum für wirkungsorientierte Verwaltungssteuerung und innovatives E-Government.
Vorschau

Nicht ahnen, sondern wissen, was kommt

Gesetzliche Krankenkassen sehen sich durch das WSG und den Gesundheitsfonds einer völlig neuen Situation gegenüber. Schon im eigenen Interesse sind sie aufgefordert, mit den Beiträgen wirtschaftlich und verantwortungsvoll umzugehen. Da die Zuwendungshöhe erst im Nachhinein festgelegt wird, ist es für Krankenkassen wichtiger denn je, denkbare Szenarien jederzeit durchrechnen zu können, damit Planungssicherheit zu schaffen und so für jeden politischen Vorstoß die richtige Reaktion bereit zu haben.
Lesen Sie, welchen Beitrag Business Analytics leistet, um mit Prognosen aktiv zu steuern.

Herunterladen

 

Kontakt
Kontakt
 
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns. Kontakt aufnehmen
Forsa-Studie 2013

Open Government: Wünschen Bürger mehr Beteiligung? (Forsa-Umfrage 2013)

[Mehr]
 
Praxisvideo
 

Soziale Netzwerke: Chance zur Kommunikation mit den Bürgern

[Mehr]
Web 2.0: Bürger und Politik im Dialog
 

Jetzt Infografik anschauen und interessante Studie sowie Fachartikel lesen!

[Mehr]